Zu Besuch beim WDR

Iranische Filmschaffende im WDR

Iranische Filmschaffende im WDR

Am Freitagnachmittag kam es zum angeregten Austausch unseren Gästen mit dem WDR, ARTE und der Filmstiftung nrw. In den Räumlichkeiten von WDR/ARTE wurden Möglichkeiten gemeinsamer Projekte zwischen Deutschland und Iran besprochen.
Anwesend waren Isabel Krolla (Filmstiftung nrw), Götz Schmedes (Redaktion Spielfilm im WDR), Birgit Virnich (Auslandsredaktion WDR), sowie Amir Hamz von der Produktionsfirma Port-au-Prince in Berlin.
Gastgeberin war Dr. Sabine Rollberg (Redaktionsleiterin WDR/ ARTE)