Confessions of my dangerous mind

SA | 30.05. 21.00 Uhr | Filmforum

Synopsis

Ein Mann findet sein Haus niedergebrannt vor, und kann sich weder an seinen Namen noch an seine Identität erinnern. Ayda und Sewhat bieten sich an, ihm zu helfen.
Mit Thema, Erzählstruktur und Tempo ist der Film des 35-jährigen Seyyedi eine Innovation im iranischen Kino. Er erinnert an den Kultfilm „Memento“, und hat doch einen ganz eigenen iranischen Ansatz. Siamak Saffari wurde auf dem Fajr-Festival als bester Schauspieler ausgezeichnet!

Im Anschluss: Gespräch mit dem Filmemacher!

Vorstellung

SA | 30.05. 21.00 Uhr | Filmforum
[Programmübersicht]

Spielfilm
Originaltitel: Eterafate Zehne Khatarnake Man
IR 2015 / ca. 90’/ R: Hooman Seyyedi/ D: Negar Javaherian, Siamak Safari, Roya Nonahali, Chakameh Chamanmah, Hooman Seyedi, Abbas Ghazali, Babak Hamidian

 

Kino Tickets, Rechte: Pete (comedy_nose), CC BY 2.0 via flickr.com

Kartenkauf

Kartenkauf

Eine halbe Stunde vor Beginn an der Kasse oder online Vorbestellen
Eintrittspreise: 6,50-7,50€ / Ermäßigt 5 €