Festival Rückschau in bewegten Bildern

Die Studierenden der Medienkulturwissenschaft sowie des Orientalischen Seminars an der Uni Köln haben  das Festival intensiv begleitet und dokumentiert. Der im Rahmen des Seminars „How to run an Iranian Film Festival in Cologne“ entstandene Festivalblog steht ja bereits seit Ende Mai online. Und jetzt sind auch die Video endlich fertig: Interviews und Gespräche mit unseren Gästen und Mitwirkenden des Festivals geben spannende und kurzweilige Einblicke. Viel Spaß!

Interviews mit Gästen:

Interview mit Projektkoordinatorin Lale Konuk:

Interview mit Andrea Sillinger aus dem Organisationsteam:

Interview mit dem Produzenten Amir Hamz: