Neue Iranische Kurzfilme

Filmemacher Majid Barzegar

Präsentiert die neuen Kurzfilme: Filmemacher Shahram Mokri

Als Experimentierfeld für neue Formate spielt der Kurzfilm eine wichtige Rolle: bereits in den 1970ern haben sich die Meister der iranischen Nouvelle vague (Moije Nou) – Ebrahim Golestan, Kamran Shirdel, Parviz Kimiavi, Abbas Kiarostami und viele andere mehr – in der kurzen Form versucht.

Logo Iranian Short Film Association

Unterstützt durch die Iranian Short Film Association

Auch im zeitgenössischen Kurzfilm reicht die Spanne vom studentischen Talent bis hin zu professionellen Festivalfilmen. Majid Barzegar und Shahram Mokri von der „Iranian Shortfilm Association“ stellen eine Auswahl der besten Kurzfilme der letzten Jahre vor; in zwei Blöcken präsentieren wir Fiktion und Animation, Dokumentarisches und Experimentelles. Dabei sollen auch die Produktionsbedingungen und die Ausbildungs- und Organisationsmöglichkeiten für junge Filmschaffende im Iran ausführlich besprochen werden.

Folgende Kurzfilme werden präsentiert:

Turnabout (Gardesh) / IR 2009/ 16’ / R: Hamed Rajabi
Bitter Milk (Shire talkh) / IR-AFG 2010 /29’/R: Nasser Zamiri
Going… (Badbadakhaye bi bad) / IR 2011/17 ‘/ R: Salem Salawati
Under the Colours (Zir-e parcham) / IR 2012/ 20‘/ R: Esmail Monsef
Solar Light (Tcheraghe Khorshid) / IR 2012/ 18‘/ R: Ida Panahande
Newsif (Newsif) / IR 2011/ 6‘/ R: Mohammad Esmaili
Released (Raha) / IR 2011/ 30‘/ R: Amir Parsamehr & Peyman Naimi
The great walk (Piadehravieh bozorg) / IR 2011/ 18‘/ R: Nima Abbaspour
Ando c (ANDO C) IR 2008/ 17‘/ R: Shahram Mokri
The Road is closed (Jadeh masdoud ast) / IR 2011/ 22‘/ R: Vahid Hajilouie
From minus One (Az menhaye yek) / IR 2011/ 10‘/ R: Marjan Ashrafizadeh
Deep blue (Abiye amigh) / IR 2013/ 6‘/ R: Marjan Ashrafizadeh
Fossile (Sangvareh) / IR 2012/ 18‘/ R: Payman Nahan Ghodrati
Metamorphosis (Metamorphosis) / IR 2009/ 18‘/ Sina Azin
Banlarzan (Banlarzan) / IR 2011/ 23‘/ Arash Rassafi
Monologue (Monolog) / IR 2011/ 6‘/ Kahveh Ghahreman

Termine

FR / SA | 30. / 31.05. 19.00 Uhr | Filmforum
Präsentiert von: M. Barzegar & S. Mokri

[Programmübersicht]
[Spielfilme]
[Dokumentarfilme]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.