Unwelcome in Tehran

SO | 01.06. 16.30 Uhr | Filmforum

http://vimeo.com/35898763

  • Director: Mina Keshavarz
    Original title: Nakhaandeh Dar Tehran
    International title: Unwelcome in Tehran
    Movie Type: Documentary
    Production Company: Sheherazad Media International
    Producer: Katayoon Shahabi
  • Research: Mina Keshavarz
    Photography: Reza Abiat
    Editor: Hamila Moayed
    Sound Recorder: Hasan Shabankare
    Sound Mix:Amir Hosein Ghasemi
    Music: Ebrahim Monsefi
    Project Advisors: Pirooz Kalantari, Mehrdad Oskouei
    Production Manager: Sepehr Mikailian
    Line Producer: Saeed Rashtian
  • Shooting format: Color, HD
    Ratio: 16/9
    Running Time: 52 min
    Year: 2011, Iran

Synopsis

“Unwelcome in Tehran” (Ausschnitt), © nooripictures.com

“Unwelcome in Tehran” (Ausschnitt), © nooripictures.com

Vor dem Hintergrund ihrer eigenen Geschichte dreht die Filmemacherin Mina Keshavarz aus Shiraz einen Dokumentarfilm über all jenen Frauen, die nach Teheran ziehen, um ein unabhängiges Leben abseits der wachsamen Augen und Restriktionen ihrer Familien zu führen. Sie sucht nach einer Antwort, warum Familien und die Gesellschaft solche Schwierigkeiten haben, allein stehenden Frauen ein unabhängiges Leben zu gönnen.

Vorstellung

SO | 01.06. 16.30 Uhr | Filmforum
Mit Gast: Regisseurin Mina Keshavarz
[Programmübersicht]

IR 2011/ 52’ / R: Mina Keshavarz / OmeU

Kino Tickets, Rechte: Pete (comedy_nose), CC BY 2.0 via flickr.com

Kartenkauf

Kartenkauf

Eine halbe Stunde vor Beginn an der Kasse oder online Vorbestellen
Eintrittspreise: 6,50-7,50€ / Ermäßigt 5 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.