Valderama والدراما

FR | 27.05.2016 17.00 Uhr | Filmforum

valderama_02_300

R: Abbas Amini D: Hamed Alipour, Nafiseh Zare, Gity Ghasemi, Assadolah Monjazi

IR
 2016
, 91’

Der 15-jährige Waisenjunge Atiq, wegen seiner Lockenpracht nach dem kolumbianischen Fußballer »Valderama« benannt, wird ausgebeutet und muss flüchten, als er sich zur Wehr setzt. In Teheran lernt er die junge Forugh kennen, versucht einen Neuanfang als

Straßenverkäufer und findet sich erneut in schwierigen Umständen wieder. Die Beschaffung seiner Ausweispapiere hat für ihn oberste Priorität. Amini widmet sich in seinem Spielfilmdebüt jenen zahllosen Minderjährigen, die ohne Ausweis im Iran leben müssen und zur Kinderarbeit genötigt sind.

Gast: Majid Barzegar (Produzent) 

Trailer:

 

Kino Tickets, Rechte: Pete (comedy_nose), CC BY 2.0 via flickr.com

Kartenkauf

Kartenvorbestellung

Eine halbe Stunde vor Beginn an der Kasse oder online Vorbestellen
Eintrittspreise: 6,50-7,50€ / Ermäßigt 5,50 €